Ja-Wort im Fackelschein

…eine laue Sommernacht, ein altes Herrschaftsgelände mit geschichtsträchtigen Gebäuden, die mächtige ehrwürdige Bäume auf großen Wiesen einrahmen..Ein umwerfendes Paar voller Ideen, das seinen Großen Tag nicht wie alle anderen, sondern ganz anders feiern wollte: Am Abend im Fackelschein! Dies waren die „Zutaten“ für eine ganz besondere Lebensfeier anlässlich der Silberhochzeit zu der ein neuerliches „Ja“ zur Überraschung der Gäste in einer Freie Lebensfeier, die ich gemeinsam mit meinem Pianisten Holger Miersch in Wort und Musik gestalten durfte, anstand. Na, das ist doch was für mich! Die Sterne höchstselbst strahlten mit unser aller Begeisterung um die Wette. Die Augen unser beider Hauptpersonen des Tages glitzerten im Schein der vielen Lichter und deren Gäste steuerten mit tausend guten Wünschen zur Ringzeremonie auch ein Feuerwerk der Herzenswärme bei. Wuuuuunderschöööön!
Mein liebes Paar! Ich freue mich darüber, Euch zu kennen und wünsche Euch von Herzen für Eure gemeinsame Zukunft ganz viel Glück und weiterhin diesen unerschütterlichen Glauben daran, dass schon alles gut so ist, wie es ist!
Eure
Conny Borgwardt

Ein Gedanke zu „Ja-Wort im Fackelschein

  1. Annett

    Conny ist eine wunderbare Frau, die uns mit ihrem Gesang und ihrer märchenhaften Rede verzaubern konnte. Unsere Gäste empfanden es als unvergesslichen Abend …ja und wir sowieso.
    Diese Feier war für uns ein schöneres Highlight, als unsere eigentliche Hochzeit vor 25 Jahren. Wenn man Romantik pur erleben darf, gepaart mit Gänsehaut und dann vor Rührung noch die ein oder andere Träne entweicht…das ist „Geniessen des Augenblickes“. Und wenn man das kann, dann geht man Hand in Hand weiter bis an sein Lebensende. Diese Feier wird und ein Leben lang begleiten. Vielen Dank dieser wunderbaren Frau, dem tollen Pianisten und auch den lieben Mann im Hintergrund.Ihr habt unseren 25.Hochzeitstag zu etwas ganz besonderen gemacht. Wir umarmen euch….

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.