Hochzeit mit bester Aussicht

…kennen Sie die „Schöne Höhe“ in Dürrröhrsdorf-Dittersbach? Nein…? Ich kannte dieses hübsche neogotische Schlösschen auf einem Berg im Schönfelder Hochland auch noch nicht. „Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?“ Dieser Spruch hat einmal mehr seine Gültigkeit bewiesen: Ganz nahe meines Heimatortes – sozusagen einen Katzensprung entfernt – durfte ich die Standesamtliche Trauung eines lieben Paares, dieses Mal in der Formation Conny Solo (Gesang und persönliche Begleitung mit Gitarre), mit den Wunschliedern der beiden untermalen. Eine Fee von Braut entstieg dem schön geschmückten Auto, der schicke Bräutigam lächelte seine zukünftige Frau, die ihr Herz für ihren Liebsten und für die kleine Tochter in der Hand trug, liebevoll an und die Welt hielt für ein paar Momente den Atem an. Eine einfühlsame Rede der Standesbeamtin, die ihren Job mit spürbarer Freude machte…So muss eine Hochzeit sein!
Mein liebes Paar! Ich wünsche Euch immer mal wieder ganz besondere Momente der Erinnerung an Euren Großen Tag. Mögen die Sonnenstrahlen Eures Hochzeitstages immer wie ein zauberhafter Schirm Liebe, Fröhlichkeit und Freude auch an trüben Tagen in Eure Herzen reflektieren und Euch vor Augen führen, wie weit die Liebe doch reicht!
Vielen Dank für Euer Vertrauen. Es war mir eine Freude, Euch am Großen Tag ein Stück des Weges zu begleiten!
Eure
Conny Borgwardt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.