Gesang zu Ihrer Trauung

…Musik trägt, Musik verbindet. Sie macht glücklich oder traurig und hat ungeheure Kraft. Musik ist in der Lage Worte ausdrucksvoll zu unterstreichen und gewaltige Stimmungen zu erzeugen.
Lassen Sie mich /lassen sie uns mit der Kraft der Töne Ihre Großen Momente — ganz gleich ob in Standesamt oder Kirche – gemeinsam mit dem Standesbeamten oder dem Pfarrer zu einem funkelnden Ganzen werden!

Ganz sicher finden wir zusammen die Lieder, die Sie beide berühren, die Ihnen aus dem Herzen sprechen und ausdrücken, was Sie an diesem ganz besonderen Tag fühlen!

In folgenden Besetzungen bin ich buchbar:

  • Conny Borgwardt Solo mit persönlicher Gitarrenbegleitung
  • Conny Borgwardt in Begleitung eines excellenten Pianisten

Lassen Sie mich in Tönen sagen, was Sie berührt! Für Ihre ganz individuelle und wunderschöne Trauung!

Ich denke, wirklich beide Varianten haben auf deren Art ihren Reiz:

• Solo mit Gitarre ist hübsch und viele meiner Paare meinen, es sei mal etwas Anderes
als immer „nur“ Klavier und Gesang. Bekannte Lieder werden phantasievoll begleitet.
Durch die andere Instrumentation klingen sie oft halt ein bisschen anders. Aber genau
dies ist oft der Reiz der Sache. Der Charakter des Songs bleibt dabei aber immer
erhalten. Ich möchte auch betonen: Ich bin ausgebildete Konzertgitarristin. Das
bedeutet, ich kann einschätzen, welches Lied ich wie interpretiere, ob die Darbietung
eines Songs im Rahmen der Möglichkeiten diese Instrumentes machbar ist oder doch
lieber nicht.

• Mit dem Klavier kann ein größeres Spektrum an Musikgenres abgedeckt und
interpretiert werden. Instrumentale Einwürfe klingen mit dem Klavier, wie ich finde
einfach brillianter. Viele Musikstücke, die für Hochzeiten geeignet sind, ist man
gewohnt, von einem Klavier zu hören. Deshalb wünschen es viele Paare auch zu ihrer
Hochzeit so Originalgetreu wie möglich. Es sieht schöner aus, wenn dort ein hübscher
Mann sitzt, der eine Frau, die da singt, begleitet. Es hat vielleicht einfach den größeren
Showeffekt…

Die Lieder dürfen frei von Braut und Bräutigam gewählt werden. Fast nichts ist (gerade in der Besetzung Conny und Pianist) unmöglich. Gerne texte ich Liedtexte nach Ihren Wünschen  um/schreibe ich Texte ganz neu. Auch „Exotisches“ (fremde Sprache, Rhythmen aus fernen Ländern…) wird hochzeitstauglich arrangiert und gefühlvoll vorgetragen.

Merken

Merken

Merken

Merken