eine runde Überraschung..

..meine beiden gefiederten Freunde hatte ich bei dieser schönen Freien Trauung auch wieder mit dabei. Vielen Dank an Familie Trepte, die mir die schönen Tauben freundlicherweise gelegentlich zur Verfügung stellt und meinen Paaren und mir damit einen großen Gefallen tut. Dankeschön!
Sehr oft sind die Tauben neben Braut und Bräutigam am Großen Tag die meist fotografierten und bestaunten Wesen. So auch gestern in Liebethal.
Etwas ganz Besonderes waren sie dort vor allem, weil einer der beiden Vögel direkt nach der Zeremonie, auf den schön geschmückten Taubenkorb promt ein Ei legte..das wir vorsichtig aufsammelten und zu Herrn Treptes Freude heil wieder mit nach Hause brachten…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.