Seilschaft im Hochzeitsfieber

..welches Gewimmel von gutgelaunten, entspannten, farbenfroh gekleideten Hochzeitsgästen. Kleine als auch große Leute fanden alles, was das Leben bunt macht vor: Gemütliche, schön geschmückte Schattenplätzchen in den Ecken der heimeligen schicken Location, eine schnuckelige Spielecke für die Jüngsten, süße als auch herzhafte Knabbereien und allerlei kühle Getränke standen zum Empfang und vor dem Start der Freien Trauung unseres Paares bereit. Die Sonne lachte am Himmel als die wunderhübsche Braut in den Trauraum zu ihrem Bräutigam einschritt und die 35 Grad Lufttemperatur (wir haben es nicht anders gewollt..😊.!!!!!) konnten mit wiederum eisgekühlten Getränken en masse in Glücks-Schweiß-Tröpfchen umgewandelt und locker ausgeatmet werden..Glücklich, wer am schnellsten mit dem bereitliegenden Fächer wedeln konnte…Andreas BRUNO Leuschner, den ich mir für diese Freie Trauung als Pianisten schnappen konnte und der ebenfalls einen solchen zur Verfügung hatte – nur leider recht selten eine Hand frei bekam, um ihn zu benutzen – stand mir für die musikalische Begleitung der Wunschlieder zur Seite. Die persönliche Rede und die Lieder unsererseits; der „Standplatz“, der als Synonym für den Zusammenhalt der Familie und Freunde von Hand zu Hand wanderte; ein direkt in der Zeremonie live von den engagierten Trauzeugen interpretiertes Lied; ein Spalier, von den Gästen gebildet und beim Auszug des Paares in ein klingendes zauberhaftes Gebilde aus gesungenen Worten verwandelt…Dies alles sollte erst der Auftakt zu einem rundum gelungenen Tag für die beiden werden.
Ihr lieben, vielen Dank, dass wir Euch an Eurem Großen Tag ein Stück des Weges begleiten durften! Ich wünsche Euch für Euren Weg zusammen alles Glück der Welt und immer einen Sonnenstrahl, der Euch leuchtet und – mir persönlich-, dass ich ab und an von Euch höre. Ja, das wäre schön! Also denne: Stapft los und macht Euch auf Eure spannende Entdeckertour mit dem Gefühl von Freiheit, Glück und Abenteuer. Atmet das Leben ein in großen Zügen und tanzt, tanzt, tanzt…!
Eure Conny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.