Hochzeitsmesse im Parkhotel Bad Schandau

..kennen Sie das? Sie malen sich im Kopf eine traumhafte Party in den schönsten Farben aus. Sie stecken viel Mühe in jedes Detail und hoffen nun nur noch, dass tatsächlich das Wetter schön wird, weil viele Programmpunkte für das Terrain im Freien eingeplant sind…
Ich weiß nicht genau, wie das die Verantwortlichen des Parkhotels in Bad Schandau jedes Jahr schaffen: Immer wenn die Hochzeitsmesse ansteht, ist schönster Sonnenschein garantiert…Und wenn die Tage vorher noch so verregnet daherkommen und es am darauffolgenden Tag schneit…Mancher meint, es läge an der netten Frau mit dem schönen Namen, die im Hause ihrer Arbeit nachgeht und alleine dadurch habe man bei den Wettermachern im übergeordneten Bereich einen Stein im Brett. Wer weiß..
Tatsächlich ließ „Klärchen“ die zarten Wellen auf der Elbe glitzern, setzte den weitumlaufenden Garten mit den tausend Rosen gekonnt in Szene, und sorgte dafür, dass der eine oder andere der Gäste der Brautmodenschau an der schicken Freitreppe das dünne Jäckchen auszog, und die schönen Kleider sowie die angenehmen Temperaturen mit einem Glas Wein in der Hand in vollen Zügen genoss.
Hochzeitstorte naschen; sich mit eigenen Augen alle luftigen Räumlichkeiten anschauen; sich Tipps und Ratschläge zu den verschiedensten Dingen, die zur Vorbereitung des Großen Tages nützlich sein könnten, einholen; einen Kaffee auf der Terrasse genießen und die wundervollen Blumenarrangements bewundern…Unter anderem diese Angebote nutzten viele Paare an diesem Tag und kontaktierten interessiert und aufgeschlossen im eleganten Ambiente die Aussteller und Partner des Hauses im hellen Wintergarten…Danke, dass ich als Partner ebenfalls dabei sein durfte!
Herzlichst,
die
Conny Borgwardt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.