Dank Dir…

…genau, Dir – Du weißt schon, dass Du gemeint bist – Dir danke ich! Dafür, dass Du hinter mir stehst, wenn ich mal wieder keine Ende finde, wenn ich mich hineinsteigere in irgendein Problem und die Relationen nicht mehr erkenne. Dafür, dass Du mir aufzeigst, wofür ich dankbar sein kann. Dafür, dass Du Dinge für mich tust, die Du nachweislich nicht gerne tust – nur um mich glücklich zu sehen. Dafür, dass Du mich ein bisschen beschützt – vor mir selbst und der Welt da draussen..Dafür, dass Du mitmachst bei den seltsamsten Projekten, die ich mir gerade mal wieder ausgedacht habe und die sofort und augenblicklich umgesetzt werden müssen. Und für den Trost, wenn das schnell und augenblicklich nicht geklappt hat…Dank Dir!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.